Sopra Steria Consulting flankiert Wachstumskurs mit 400 Neueinstellungen und dem Graduate Program ‚Journey to excellence’

Sopra Steria Consulting flankiert Wachstumskurs mit 400 Neueinstellungen und dem Graduate Program ‚Journey to excellence’

(Steria Mummert Consulting GmbH)

Die Konjunkturaussichten für Unternehmensberater sind weiterhin gut. Laut Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) erwarten 70 Prozent der Beratungsgesellschaften nach dem Rekordjahr 2015 eine Umsatzsteigerung von 7,5 Prozent für 2016. Als Treiber der Branchenkonjunktur wirkt die digitale Transformation, durch die alle Geschäftsmodelle der Firmen auf den Prüfstand kommen. In diesem Kontext wächst auch Sopra Steria Consulting und plant, im kommenden Jahr rund 400 neue Mitarbeiter einzustellen, davon allein 250 Junior-Berater. Um den neuen Nachwuchs auf eine vielversprechende Karriere vorzubereiten, hat der Management- und Technologieberater eigens dafür ein neues Einsteiger-Programm entwickelt.

In über 20 Ländern beschäftigt die Sopra Steria Gruppe insgesamt mehr als 38.000 Mitarbeiter. Alleine im deutschsprachigen Raum sind aktuell rund 1.700 Mitarbeiter tätig. Die sieben deutschen Standorte werden nun ausgebaut: Bis zu 400 neue Mitarbeiter möchte das Unternehmen im nächsten Jahr einstellen.

Gefragt sind vor allem Consultants für die Kernbranchen, wie beispielsweise Banking und Industries. Gesucht werden dabei sowohl berufserfahrene Know-how-Träger als auch überdurchschnittlich qualifizierte Hochschulabsolventen. Insbesondere auch Mitarbeiter mit technologischen Kenntnissen, zum Beispiel im Bereich SAP oder im Business Intelligence/Data Science-Umfeld, haben gute Job-Aussichten. Das Unternehmen investiert besonders in die Nachwuchssicherung, denn darauf entfällt der Löwenanteil neuer Stellen. „Mit dem neuen Graduate Program haben wir exzellente Einstiegsmöglichkeiten für Absolventen mit Anspruch geschaffen – und sichern uns die Top-Talente, um den steigenden Anforderungen des Marktes weiterhin voraus zu sein“, erklärt Michael Donat, Personalchef bei Sopra Steria Consulting.

Das Graduate Program von Sopra Steria Consulting ist darauf angelegt, Nachwuchsberatern „im Gesamtpaket“ alles zu vermitteln, was sie benötigen, um ihre fachlichen und persönlichen Potenziale freizusetzen. Es richtet sich an Fach- und Hochschulabsolventen, die mit Herzblut in den Job starten und entschlossen sind, vom ersten Tag an den Weg zum exzellenten Berater einzuschlagen.

Talente mit diesem Anspruch sollten von den Besten lernen. Deshalb hat Sopra Steria Consulting das Trainingsprogramm auf ein sehr hohes Niveau ausgelegt. Das Graduate Program fördert die Entwicklung besonders engagierter Berufseinsteiger und vermittelt ihnen neben handfestem Wissen vielfältige Impulse. Das praxisorientierte Programm bietet in mehreren Modulen herausfordernde Trainings, inhaltliche Tiefe sowie eine große Bandbreite anspruchsvoller Fachthemen. Die Teilnehmer gehen auf eine Wissensreise von 12 bis 18 Monaten Dauer, ihre persönliche „Journey to Excellence“. Nachdem sie das Programm durchlaufen haben, sind die angehenden Consultants fachlich und persönlich exzellent qualifiziert.

Das bundesweite Graduate Program startet im Januar 2017. Seit kurzem läuft das Bewerbungsverfahren der Teilnehmer.

Kontakt
presse.de@soprasteria.com


Die Konjunkturaussichten für Unternehmensberater sind weiterhin gut. Laut Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) erwarten 70 Prozent der Beratungsgesellschaften nach dem Rekordjahr 2015 eine Umsatzsteigerung von 7,5 Prozent für 2016. Als Treiber der Branchenkonjunktur wirkt die digitale Transformation, durch die alle Geschäftsmodelle der Firmen auf den Prüfstand kommen. In diesem Kontext wächst auch Sopra Steria Consulting und plant, im kommenden Jahr rund 400 neue Mitarbeiter einzustellen, davon allein 250 Junior-Berater. Um den neuen Nachwuchs auf eine vielversprechende Karriere vorzubereiten, hat der Management- und Technologieberater eigens dafür ein neues Einsteiger-Programm entwickelt.

In über 20 Ländern beschäftigt die Sopra Steria Gruppe insgesamt mehr als 38.000 Mitarbeiter. Alleine im deutschsprachigen Raum sind aktuell rund 1.700 Mitarbeiter tätig. Die sieben deutschen Standorte werden nun ausgebaut: Bis zu 400 neue Mitarbeiter möchte das Unternehmen im nächsten Jahr einstellen.

Gefragt sind vor allem Consultants für die Kernbranchen, wie beispielsweise Banking und Industries. Gesucht werden dabei sowohl berufserfahrene Know-how-Träger als auch überdurchschnittlich qualifizierte Hochschulabsolventen. Insbesondere auch Mitarbeiter mit technologischen Kenntnissen, zum Beispiel im Bereich SAP oder im Business Intelligence/Data Science-Umfeld, haben gute Job-Aussichten. Das Unternehmen investiert besonders in die Nachwuchssicherung, denn darauf entfällt der Löwenanteil neuer Stellen. „Mit dem neuen Graduate Program haben wir exzellente Einstiegsmöglichkeiten für Absolventen mit Anspruch geschaffen – und sichern uns die Top-Talente, um den steigenden Anforderungen des Marktes weiterhin voraus zu sein“, erklärt Michael Donat, Personalchef bei Sopra Steria Consulting.

Das Graduate Program von Sopra Steria Consulting ist darauf angelegt, Nachwuchsberatern „im Gesamtpaket“ alles zu vermitteln, was sie benötigen, um ihre fachlichen und persönlichen Potenziale freizusetzen. Es richtet sich an Fach- und Hochschulabsolventen, die mit Herzblut in den Job starten und entschlossen sind, vom ersten Tag an den Weg zum exzellenten Berater einzuschlagen.

Talente mit diesem Anspruch sollten von den Besten lernen. Deshalb hat Sopra Steria Consulting das Trainingsprogramm auf ein sehr hohes Niveau ausgelegt. Das Graduate Program fördert die Entwicklung besonders engagierter Berufseinsteiger und vermittelt ihnen neben handfestem Wissen vielfältige Impulse. Das praxisorientierte Programm bietet in mehreren Modulen herausfordernde Trainings, inhaltliche Tiefe sowie eine große Bandbreite anspruchsvoller Fachthemen. Die Teilnehmer gehen auf eine Wissensreise von 12 bis 18 Monaten Dauer, ihre persönliche „Journey to Excellence“. Nachdem sie das Programm durchlaufen haben, sind die angehenden Consultants fachlich und persönlich exzellent qualifiziert.

Das bundesweite Graduate Program startet im Januar 2017. Seit kurzem läuft das Bewerbungsverfahren der Teilnehmer.

Kontakt
presse.de@soprasteria.com

Quelle: Steria Mummert Consulting GmbH

Alle News von: Steria Mummert Consulting GmbH